Therapie

Unser Angebot

Das Finca Navelo Therapiezentrum

Wir arbeiten mit Leidenschaft an der Erschaffung des Therapiezentrums der Finca Navelo.

Das Zentrum bietet Massagen sowie Yoga und Pilates in Form von Einzel- oder Gruppentraining an. Wichtig ist hierbei für uns, dass individuell auf jede Einzelne bzw. jeden Einzelnen eingegangen wird. Je nach Ausgangslage benötigen Einige mehr Aktivität und Andere mehr Entspannung, um ihr persönliches Gleichgewicht zu erhalten.

Im Rahmen der Behandlungen werden Produkte der Marke Navelo eingesetzt, die in Kombination mit erlernten Übungen auch zu Hause Anwendung finden können.

Ana Maria Ylla Pallarés

Das Zentrum wird von Anfang an von der ausgebildeten Yogalehrerin und zertifizierten Pilateslehrerin Ana Maria Ylla Pallarés geleitet. Ana stammt aus Barcelona, lebte über 16 Jahre in Deutschland und wohnt seit Anfang 2017 mit ihrem Ehemann auf der Insel Gran Canaria. Durch ihre regelmäßigen Weiter-und Fortbildungen unterschiedlicher Yogastile und Traditionen gehört Ana zu den undogmatischen und erfahrenen Yogalehrerinnen. Sie vertiefte zudem ihr Wissen und ihre Fachkompetenz mit dem funktional orientierten Pilatestraining. Durch ihr breites Spektrum und ihre langjährige Unterrichtserfahrung kann Ana viele Menschen, unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit erreichen und ihnen helfen ihren eigenen Körper zu stärken und zu fühlen. Ana gibt jedem Teilnehmer genug Zeit in alle Übungen hineinwachsen zu können. Ihre Stärken sind ihre große Geduld und ihre Liebe zum Detail.

Entspannung / Erholung / Regeneration

Für jeden das Passende

Yoga

auf der Finca

Yoga ist eine indische philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen bzw. Praktiken wie Yama, Niyama, Asanas, Pranayama, Pratyahara, Kriyas, Meditation und Askese umfasst. Der Begriff Yoga kann sowohl „Vereinigung“ oder „Integration“ bedeuten, als auch im Sinne von „Anschirren“ und „Anspannen“ des Körpers an die Seele zur Sammlung und Konzentration bzw. zum Einswerden mit dem Bewusstsein verstanden werden.

Yoga, wie er im Westen gelehrt wird, beruht auf einer modernen Form, die ab Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden ist, oft gekennzeichnet durch eine Übernahme westlicher esoterischer Ideen, westlicher Psychologie, physischen Trainings und wissenschaftlicher Annahmen durch englischsprachige und westlich ausgebildete Inder.

In diesen Fällen stellt moderner Yoga eher eine New-Age-Lebenseinstellung dar als eine Form hinduistischer Spiritualität. Traditioneller, indischer Yoga unterscheidet sich grundsätzlich vom westlichen, modernen Yoga und enthält sehr viel komplexere Lehren und Praktiken als die modernen Formen.

Körperliche Verspannung, Blockaden oder seelischer Stress: Die Antwort darauf kann oft schon Yoga sein. Wir wollen euch zeigen, wie ihr physisch oder psychisch euer Optimum mit Yoga rauskitzeln könnt. Wir bieten euch die Balance zwischen Körper und Geist.

Pilates

auf der Finca

Pilates ermöglicht uns durch gezieltes Anspannen und Entspannen des Körpers und Regionen mehr Flexibilität und eine Kräftigung zu erlangen. Mit Pilates können einzelne Muskelgruppen gezielt angesprochen werden. Immer mit dem Ziel der Stärkung einer gesunden und natürlichen Körperhaltung.